Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihren Einverständnis aus. 

Hünengrabzentrum

Hünengrabzentrum

Hunebedstraat 27, 9531 JV Borger, Niederlande

Beschreibung

Hünengrabzentrum
Webseite: www.hunebedcentrum.eu/de/  
E-Mail: info@hunebedcentrum.nl  

Folgen Sie der Spur der Hünengrab-Erbauer

Auf dem Gelände des Hünengrabzentrums nehmen wir Sie mit auf eine Zeitreise von 150.000 Jahren. Entdecken Sie die fesselnde Prähistorie der Urprovinz der Niederlande, Drenthe. Ihre Reise erstreckt sich über fünf Bereiche und beginnt mit den Eiszeiten, die diese Landschaft geformt haben. Sie erfahren, wie der Mensch diese Landschaft genutzt hat und hier viele Tausende Jahre lebte. Ihre Reise startet im Museum des Hünengrabzentrums. Hier folgen Sie der Spur zurück zu den Hünengrab-Erbauern. Eine Zeitreise von mehr als 5.000 Jahren in die Vergangenheit bringt Sie in eine Zeit, in der unsere Urahnen mit dem Landbau begannen und Hünengräber errichteten. Wer waren die Erbauer dieser geheimnisvollen Monumente?

Begleiten Sie uns im Museum in ihre Welt. Eine Welt, die aus kleinen Gruppen von Häusern und kleinen Äckern bestand, umgeben von Wildnis, in der Wölfe, Urrinder und Bären lebten. Wie überlebten die Hünengrab-Erbauer in dieser Umgebung?

Das Hünengrabzentrum lüftet den Schleier und erzählt spannende Geschichten und Abenteuer der damaligen Menschen und Zeit für Jung und Alt
Näher als hier in Borger können Sie der prähistorischen Zeit nicht kommen!

Behindertentoiletten
Es gibt zwei Behindertentoiletten im Museum. Eine ist gleich neben dem Museumscafé, nahe dem Eingang, und die andere ist in dem Gebäude wo der Zugang zu „De Hondsrug UNESCO Geopark Expedition“ ist.

Behindertenparkplätze
Besucher, die mit dem Auto kommen, können die zwei Behindertenparkplätze am Eingang der Bronnegerstraat12 benutzen. Diese Parkplätze sind näher am Museumseingang.

Öffentlicher Personenverkehr und Taxis
Es gibt keinen Taxistand am Hünengrabzentrum. Taxis, Großraumtaxis und andere Fahrzeuge können direkt vor dem Eingang Bronnegerstraat 12 halten, falls notwendig.

Begleiter
Besucher, die Hilfe benötigen, können einen Begleiter kostenfrei mitbringen. Wenn Sie die Tickets im Voraus kaufen, lassen Sie sich bitte ein kostenfreies Ticket für einen qualifizierten Begleiter ausstellen.

Assistenzhunde
Offizielle Assistenzhunde für Besucher mit Seh-, Hör-, oder Bewegungsproblemen sind im Museum willkommen.

Besondere Vereinbarungen
So weit wie möglich, versuchen wir das Hünengrabzentrum für jedermann zugänglich zu machen. Wenn Sie eine Gruppenfahrt arrangieren wollen, kontaktieren Sie bitte unter E-Mail reserveringen@hunebedcentrum.nl. Wir werden unser bestes geben ein passendes Programm mit dem Organisator zusammenzustellen. Bitte beachten Sie, dass wir weder festes Personal, noch Freiwillige haben, die Zeichensprache beherrschen.

Mehr Informationen?
Für mehr Informationen über den Zugang im Museum kontaktieren Sie bitte communicatie@hunebedcentrum.nl oder rufen Sie uns unter +31 (0)599 236 374 an. Sie brauchen Hilfe? Wenn Sie eine Frage haben, zögern Sie nicht unser Personal oder unsere Freiwilligen zu fragen.

Besuchsadresse:
Hunebedcentrum
Hunebedstraat 27
9531 JT Borger
Niederlande
Tel.: +31-599-236374

Parkplatz für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Bronnegerstraat 12
9531 TG Borger

Auf Karte anzeigen / Google Maps

Anpassungen

Anpassungen:
  • Aufzug
  • Haltegriffe / Stützklappgriffe beim WC
Suchkriterien:
  • Nur Behinderten-Begleithund erlaubt